Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Dieburg: Münster. Jetzt klingelt der "Eiermann" wieder

Darmstadt (ots) - Münster. Manchmal sind es nicht großen Dinge des Lebens, wie die Abwehr von Gefahren oder die Strafverfolgung, die die Polizei beschäftigen, sondern die kleinen Sorgen und Nöte der Menschen. So wurde am gestrigen Donnerstag (14.03.03) die Polizeistation Dieburg gegen 14.00 Uhr aktiv, als ein Bürger einen Missstand meldete. Der Mann, der im südöstlichen Bereich von Münster wohnt, führte Beschwerde darüber, dass der "Eiermann" mit seinem Fahrzeug hupen würde, anstatt wie üblich, durch ein Klingelzeichen auf sich aufmerksam zu machen. Doch zur Überraschung aller, war es die "Eierfrau", die mittels Betätigung der Fahrzeughupe mit der Tradition brach, die Anwohner mit der Klingel auf ihr Eintreffen hinzuweisen. Der von den Beamten zwischenzeitlich ausfindig gemachte Halter des Lebensmittelwagens versicherte jedoch, seine Frau auf die korrekte Ankündigung einzustimmen, damit es in Zukunft wieder heißt: "Klingelingeling, jetzt kommt der Eiermann."


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Marcus Jungermann
Telefon:06151-969-2412
Fax: 06151-969-2405
Email:

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: