Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Einbruch in Baucontainer - Täter wurden gestört

Griesheim (ots). Zwei bislang unbekannte Täter wurden am späten Sonntagabend (09.03.03) bei einem Einbruch in einen Baucontainer auf dem Gelände der Kläranlage in der Kirchgasse gestört. Gegen 22.30 Uhr waren zwei junge Männer auf das Gelände der Kläranlage vorgedrungen und hatten einen dort aufgestellten Baucontainer aufgebrochen. Drei aus dem Container stammende Bohrmaschinen waren schon zum Abtransport an einem Zaun bereitgestellt worden. Auch einen Einkaufswagen hatten sich die Täter offenbar für den Transport der Beute mitgebracht. Durch zum Gelände zurückkehrende Monteure wurden die Täter jedoch gestört. Die Einbrecher flüchteten beim Eintreffen der Arbeiter über einen Zaun in Richtung der Fischteiche, offenbar unter Mitnahme eines 1.500 Euro teuren Kleinschweißgerätes, dessen Fehlen bei näherer Nachschau festgestellt wurde. Der Einkaufswagen und die bereitgestellten Bohrmaschinen ließen die Täter am Tatort zurück.

Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizeistation in Griesheim unter der Telefonnummer 06155/83850 entgegen.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon:06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email:derigs.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: