Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Dieburg: Einbrüche in Weiterstädter Geschäfte

Darmstadt (ots) - Weiterstadt. In der Zeit von Samstag (01.03.03), 15.45 Uhr, bis Dienstag (04.03.03), 10.00 Uhr, brachen unbekannte Täter in eine Elektronikhandlung im Weiterstädter Industriegebiet ein und entwendeten drei Laptops. Nachdem sie in das Lager des Geschäfts über eine Rückwandverkleidung eingedrungen waren, nahmen sie die drei tragbaren Computer der Marken Dell und Olivetti mit. Bei den Laptops handelt es sich um ältere Geräte, ihr Gesamtwert beträgt ca. 300 EURO. Zwei weitere Einbrüche fanden am gestrigen Montag (03.03.03) in der Zeit um 14.00 Uhr herum in der Darmstädter Straße statt. In einem Fall drangen die unbekannten Täter über ein Fenster in eine Bäckerei ein und durchsuchten den Verkaufsraum des Ladens. Die Hartgeldrollen, die sie in einem Nebenraum fanden, blieben unangetastet. Offensichtlich wurden die Täter gestört. Bei einer weiteren Tat in einem benachbarten Sportgeschäft stiegen vermutlich dieselben Einbrecher ebenfalls über ein Fenster in die Räumlichkeiten ein. Aus einem aufgebrochenen Büroschrank und aus der Kasse im Verkaufsraum entwendeten die Unbekannten über 2.400 EURO Bargeld.

Sachdienliche Hinweise zu allen Fällen nimmt das 3. Polizeirevier unter Tel. 06151/969 3810 entgegen.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Marcus Jungermann
Telefon:06151-969-2412
Fax: 06151-969-2405
Email:

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: