Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Melittabrunnen von Unbekannten beschädigt - Hinweise erbeten

    Darmstadt (ots) - Unbekannte Täter haben in der Zeit zwischen Dienstag (25.02.03), 16.30 Uhr, und Mittwoch (26.02.03), 09.15 Uhr, den Melittabrunnen im Eberstädter Woogsweg so stark beschädigt, dass dieser nicht mehr funktionstüchtig ist. Die kupferne Auslaufvorrichtung des am Ende des Hetterbachtals gelegenen Brunnens wurde mit einem zuvor zerstörten Betonnistkasten platt geschlagen und abgeknickt. Auch wurde Abfall eines in Nähe des aufgestellten Müllkorbes in und um den Brunnen herum verteilt. Die Höhe des entstandenen Schadens ist noch nicht bekannt. Der Brunnen wird ehrenamtlich durch den Eberstädter Bürgerverein betreut und in mühevoller Kleinarbeit durch Spendengelder in Stand gehalten. Die Polizei ermittelt wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung gegen die noch unbekannten Verursacher. Hinweise nimmt der Polizeiposten in Eberstadt unter der Telefonnummer 06151/9693990 entgegen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon:06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email:derigs.ppsh@t-online.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: