Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bergung eines Pkw aus einem See in Darmstadt-Kranichstein

    Darmstadt (ots) - Heute gegen 15 Uhr teilte ein Anwohner über Notruf der Polizei mit, dass im Erich-Kästner-See in Darmstadt-Arheilgen ein Pkw liegen würde. Das Fahrzeug befinde sich einige Meter vom Ufer entfernt unter einer dicken Eisschicht.

    Da der See mit einer dicken Eisschicht überzogen war, gestaltete sich die Bergung des Pkw recht schwierig. Erst gegen 18.45 Uhr konnte der Pkw, ein VW Golf älteren Modells, von der Berufsfeuerwehr Darmstadt gelandet werden. Das Fahrzeug war an Heck und Dach stark eingedrückt, das Fahrzeuginnere sowie der Kofferraum waren leer. An der Front befand sich ein Darmstädter Kennzeichen mit einem AU-Stempel für das Jahr 1997. Deshalb geht die Polizei davon aus, dass der Pkw bereits einige Jahre auf dem Grund des Sees lag und sich aufgrund irgendwelcher Umstände erst heute in Richtung Wasseroberfläche hob.

    Die Polizei in Darmstadt hat den Pkw sichergestellt und die Ermittlungen hinsichtlich der Herkunft und der besonderen Auffindesituation des Fahrzeugs aufgenommen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon:06151 - 969 3030
Email:ez@polizeidarmstadt.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: