Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Straßenraub in Dieburg

    Darmstadt (ots) - In den frühen Morgenstunden des 09.02.2003 (02.30 h) wurde ein 23jähriger Dieburger in der Straße "Holzhäuser Weg" von drei unbekannten jungen Männern angesprochen und aufgefordert, ihnen seine Geldbörse auszuhändigen. Als er dieser Aufforderung zunächst nicht nachkommen wollte, schlugen die Täter auf ihr Opfer ein. Mit einem Handy und 30,- Euro flüchteten die Täter in Richtung Dieburger Innenstadt. Der Geschädigte zog sich beim Überfall Kopfverletzungen zu, welche ambulant behandelt wurden.

    Eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen negativ.

    Täterbeschreibung: Alle drei Täter waren zwischen 17-18 Jahre alt, ca. 170 - 175 cm groß und von asiatischer Herkunft. Weitere Personenbeschreibungen liegen nicht vor.

    Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Südhessen in Darmstadt, Telefon 06151-9693030.

Lieser, PvD (Kriminalhauptkommissar) Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Email: ez@polizeidarmstadt.de


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon:06151 - 969 3030
Email:ez@polizeidarmstadt.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: