Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Wohnhauseinbruch

    Darmstadt (ots) - Ober-Ramstadt. Am Montag, 20. Januar 2003, in der Zeit von 08.00 bis 11.30 Uhr, drückten unbekannte Täter an der Rückseite eines Mehrfamilienhaus am Mühlberg, im Ortsteil Nieder-Modau, die Haustür auf, gelangten in den Hausflur und brachen danach mit einem Geißfuß die Wohnungstür auf. In der Zweizimmerwohnung wurden alle schränke und Schubladen durchwühlt. Es wurden ein Mobiltelefon ALCATEL und 7.000 Euro Bargeld entwenden. Offen sichtlich wurden die Täter durch einen zurückkehrenden Hausbewohner gegen 11.30 Uhr gestört und flüchteten unerkannt.

    Hinweise bitte an die Polizeistation Ober-Ramstadt, Tel. 06154/63300.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Heiner Jerofsky
Telefon:06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
Email:h.jerofsky@polizeidarmstadt.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: