Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Erneute Kontrollen der Polizei - vier Personen im Drogenmilieu festgenommen

    Darmstadt (ots) - Am Mittwoch, den 15. Januar 2003, haben Drogenfahnder der Polizei erneut in der Innenstadt Kontrollen durchgeführt und im Rahmen diverser Überprüfungen vier Personen vorläufig festgenommen. Alle Festgenommenen sind bereits polizeilich, teilweise einschlägig, in Erscheinung getreten. Ein 25-jähriger Mann aus Mannheim, der zur Aufenthaltsermittlung gesucht wurde, konnte nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen werden. Gegen eine der kontrollierten Personen, einen 21-jährigen Groß- Umstädter, lag ein Haftbefehl vor.

    Wegen Führens eines Kraftfahrzeugs unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln, wurde ein 32 Jahre alter Mann aus Griesheim festgenommen. Neben der ihm vorgeworfenen Tat konnte er auch nicht die erforderliche Fahrerlaubnis für den Lkw nachweisen. Nach seiner Vernehmung und einem Urintest, wurde er nach Hause entlassen. Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.

    In den Fingerkuppen der Handschuhe eines 26-jährigen Mannes aus Darmstadt fanden die Drogenfahnder insgesamt 12 kleine Plomben, gefüllt mit Heroin. Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung wurden keine weiteren Betäubungsmittel, jedoch vorgefertigtes, wie von dem Beschuldigten verwendetes, Verpackungsmaterial entdeckt. Gegen den Mann wurde Anzeige wegen Verdachts des Handels mit Betäubungsmittel erstattet. Die Maßnahmen der Polizei zur Bekämpfung der Rauschgiftkriminalität werden fortgesetzt.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Marcus Jungermann
Telefon:06151-969-2412
Fax: 06151-969-2405
Email:

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: