Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Schwelbrand in Wohnhaus - Ca. 10.000 Euro Schaden

    Darmstadt (ots) - Erzhausen. Ein Schaden von ca. 10.000 Euro ist am Mittwochabend (08.01.03) bei einem Schwelbrand in einem Einfamilienhaus in der Bahnstraße entstanden. Personen kamen nicht zu Schaden. Der Hausbesitzer hatte, als er gegen 18.30 Uhr nach Hause kam, starke Rauchentwicklung im Erdgeschoss seines Hauses entdeckt und sofort die Freiwillige Feuerwehr Erzhausen alarmiert. Die Feuerwehr rückte mit einem Löschzug aus und konnte eine Ausdehnung des Brandes im Wohnzimmer verhindern. Ursache des Brandes dürfte nach ersten Erkenntnissen ein technischer Defekt in einem Kabel gewesen sein. Die Polizei ermittelt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon:06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email:f.derigs@polizeidarmstadt.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: