Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Einbruch in Kirchengemeinde - Täter plünderten auch einen Opferstock

    Darmstadt (ots) - Darmstadt. Bislang unbekannte Täter sind in der Zeit nach dem 28.12.02 in eine Kirchengemeinde in der Heinrichstraße eingedrungen. Der Einbruch wurde erst am gestrigen Donnerstag (02.01.03) bemerkt und bei der Polizei zur Anzeige gebracht. In den Räumlichkeiten der Gemeinde hatten die Einbrecher mehrere Behältnisse und zahlreiche Schränke aufgebrochen und dabei Schaden von rund 2.500 Euro angerichtet. Der Sachschaden dürfte nach ersten Einschätzungen höher liegen, als die Geldsumme, die aus einem Opferstock gestohlen wurde, den die Unbekannten ebenfalls aufbrachen und plünderten.

    Hinweise zu den Tätern nimmt das Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/9693030 entgegen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon:06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email:f.derigs@polizeidarmstadt.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: