Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Stadt Darmstadt Wohnungsbrand

    Darmstadt (ots) - Am 30.12.02, gg. 23.35 Uhr, verständigten Anwohner der Roßdorfer Straße in Darmstadt, dass Flammen aus einer im 2. OG. befindlichen Wohnung eines Mehrfamilienhauses schlagen würden. Die sofort alarmierte Berufsfeuerwehr konnte die 68 jährige Wohnungsinhaberin über den Balkon retten u. das Feuer rasch unter Kontrolle bringen. Die gerettete Frau erlitt vermutl. eine Rauchvergiftung u. musste zur Beobachtung in eine Klinik verbracht werden. Es entstand Gebäudeschaden. Über die Brandursache ist bisher noch nichts bekannt. Die Ermittlungen dauern an.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon:06151 - 969 3030
Email:ez@polizeidarmstadt.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: