Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: 72-Jähriger bei Wohnungsbrand ums Leben gekommen

    Darmstadt (ots) - PFUNGSTADT. Bei einem Wohnungsbrand ist am Freitagvormittag in Pfungstadt (Landkreis Darmstadt-Dieburg) ein 72 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Die Brandursache steht noch nicht eindeutig fest. Vermutlich hat ein Heizradiator den Schwelbrand ausgelöst. Unklar ist dabei der Zeitpunkt. Die Freiwillige Feuerwehr Pfungstadt hatte das Feuer rasch gelöscht und ein weiteres Ausbreiten der Flammen verhindert. Der Schaden konnte noch nicht konkret beziffert werden, dürfte jedoch einige zehntausend Euro sein.

    Gegen 10.00 Uhr hatten Passanten Rauch aus den Fenstern des Einfamilienhauses in der Mühlbergstraße kommen sehen und sofort Polizei und Feuerwehr verständigt. Obwohl die Rettungskräfte nur kurze Zeit später an dem Haus waren, konnten sie dem Mann nicht mehr helfen. Sie mussten die Haustür eintreten und fanden den Mann leblos in der Küche seines Hauses. Der Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Der 72-Jährige hatte das Haus alleine bewohnt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Karl Kärchner
Telefon:06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
Email:k.kaerchner@polizeidarmstadt.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: