Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Heruntergebrannte Adventskerze löst Brand aus - 5.000 Euro Schaden

    Darmstadt (ots) - Erzhausen. Die heruntergebrannte Kerze eines Adventskranzes hat am frühen Mittwochnachmittag (18.02.02) einen Brand in einem Einfamilienhaus in der Elbestraße ausgelöst. Gegen 13.50 Uhr hatte eine Nachbarin einen Feuerschein im Küchenfenster des Hauses bemerkt und die Hausbewohnerin und die Freiwillige Feuerwehr Erzhausen verständigt. Vor dem Eintreffen der Feuerwehr, die mit einem Löschzug ausgerückt war, konnte der Brand einer Holzjalousie gelöscht und Schlimmeres verhindert werden. Auch die Fensterscheibe war durch die Hitzeentwicklung beschädigt worden. Der Raum, der durch den Brand verrußt wurde, musste durch die Feuerwehr entlüftet werden. Der Schaden wird auf rund 5.000 Euro geschätzt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Ferdinand Derigs
Telefon:06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
Email:f.derigs@polizeidarmstadt.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: