Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Drogenabhängiger in gestohlenem Golf festgenommen - als Wohnung benutzt

    Darmstadt (ots) - DARMSTADT. Beamte des Ersten Polizeireviers in Darmstadt haben am frühen Dienstag einen 26-jährigen Wohnsitzlosen wegen des Verdachts des Autodiebstahls festgenommen. Gegen 05.25 Uhr sichteten die Polizisten einen gestohlenen Golf und stoppten das Fahrzeug in der Saalbaustraße - am Steuer der Sechsundzwanzigjährige. Der Pkw war vor einer Woche in Darmstadt gestohlen worden. Der Festgenommene war für die Beamten kein Unbekannter. Er wurde wegen mehrfachen Ladendiebstahls mit Haftbefehl des Amtsgerichts Darmstadt gesucht und war bereits in 97 Fällen strafrechtlich, hauptsächlich wegen Eigentums-, Raub- und Drogendelikten, in Erscheinung getreten.

  Der gebürtige Darmstädter ist hochgradig heroinabhängig und finanziert seinen Drogenkonsum durch Straftaten. Bei seiner Vernehmung hat er den Autodiebstahl gestanden. Dabei äußerte er, dass er, weil ohne festen Wohnsitz, in diesem seit vergangener Woche gewohnt habe. Ungeachtet dessen ist der Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Der Sechsundzwanzigjährige ist inzwischen in Untersuchungshaft.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen - Darmstadt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Karl Kärchner
Telefon:06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
Email:k.kaerchner@polizeidarmstadt.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: