Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Pfungstadt-Eschollbrücken: 15-Jährige auf Fußweg belästigt
Zeugen gesucht

Pfungstadt (ots) - Nachdem ein Autofahrer am Mittwoch (05.09.2017) eine junge Frau belästigt hatte, sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu dem noch unbekannten Mann geben können.

Nach ersten Ermittlungen war die 15-Jährige gegen 18.25 Uhr auf dem Fußweg zwischen Eschollbrücken und Eich unterwegs, als der Fahrer eines roten Autos neben ihr hielt und nach dem Weg fragte. Der Fahrer fuhr daraufhin weiter, wendete aber nach kurzer Zeit und fuhr zurück. Er hielt erneut neben der Jugendlichen und sprach diese wiederum an. Hierbei bemerkte die Jugendliche, dass sich der Mann in unsittlicher Weise berührte.

Der Unbekannte wird zwischen 20 und 30 Jahre alt beschrieben. Hatte dunkle kurze Haare und einen Bart. Er hatte ein südländisches Erscheinungsbild. Bei dem Auto handelte es sich um einen roten Kleinwagen.

Zeugen, die Hinweise zu dem Fahrer oder dem roten Kleinwagen geben können oder gesehen haben, wie das Auto neben der Frau angehalten hat, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: