Polizeipräsidium Südhessen

POL-HP: Fürth: Schwerer Verkehrsunfall mit 5 Verletzten

Fürth (ots) - Am Freitag,18.08.2017, kam es gegen 22:25 Uhr, auf der Strecke zwischen den Fürther Ortsteilen Erlenbach und Linnenbach zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein mit vier Personen besetzter PKW Audi fuhr von Linnenbach in Richtung Erlenbach und kam in einer Rechtskurve nach links in den Bereich des Gegenverkehrs. Der Fahrer des Audis lenkte gegen und verlor in Folge dessen die Kontrolle über das Fahrzeug und rutschte schließlich quer in einen entgegenkommenden PKW Kia. Die beiden Insassen des PKW Kia wurden schwer, drei von den vier Insassen des PKW Audi leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt 6000,- Euro. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Fürth und den Ortsteilen Erlenbach und Linnenbach, der Rettungsdienst mit 4 Krankenwagen und dem Notarzt, sowie 2 Streifen der Polizei Heppenheim. Die Strecke war während der Rettungs- und Bergungsarbeiten bis 00:40 Uhr voll gesperrt, der Verkehr wurde umgeleitet

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße
Bert Ihrig
Koordinierender Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 555

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: