Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Michelstadt: Mit Messer attackiert

Michelstadt (ots) - Drei junge Männer im Alter von 14 und 18 Jahren sind am Dienstagabend (23.5.2017) auf der Straße in Streit geraten. Einer von ihnen zog sein Messer heraus und stach zu. Sein Kontrahent wurde am Oberkörper verletzt.

Der später verletzte 18-Jährige war gegen 22 Uhr in Begleitung seines 14 Jahre alten Cousins, als der gleichaltrige Tatverdächtige ihnen in der Erbacher Straße entgegenkam. Bei der Begegnung fielen wechselseitig Worte, die in den späteren Messerangriff mündeten. Der Verletzte, der keine lebensgefährlichen Verletzungen davon trug, verständigte seine Familie, die ihn ins Krankenhaus brachte. Die sofortige Ermittlungsarbeit der Polizei führte am frühen Freitagmorgen (24.5.2017) zur vorläufigen Festnahme des Tatverdächtigen an seiner Odenwälder Wohnanschrift.

Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: