Polizeipräsidium Südhessen

POL-GG: Straßenverkehrsgefähdung/Verkehrsunfallflucht 08.02.17, gegen 19:28 Uhr

Weiterstadt/Griesheim (ots) - Auf dem Gehaborner Weg fuhren mehrere Kfz. in Fahrtrichtung Griesheim. Eine silbergraue Mercedes Limousine bedrängte einen vorausfahrenden Pkw (blauer Opel Meriva). Hinter der Autobahnbrücke wird dieser, trotz ausgeschildertem Überholverbot, aggressiv überholt. Der Meriva musste in den rechts liegenden Grünstreifen ausweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Nach dem unerlaubten Überholen stoppte die Pkw-Fahrerin, um ihr verängstigtes Kleinkind zu beruhigen. Der überholende Pkw, sowie die weiteren Kfz., setzten ihre Fahrt fort. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit der Polizeistation Griesheim (Telefon 06155-83850), in Verbindung zu setzen. Am überholten Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 700,- EUR, da dortiger Grünbewuchs den Pkw rechtsseitig verschrammte.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeistation Groß-Gerau
Dienstgruppenleiter

Telefon: 06152-1750

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: