Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Odenwaldkreis: Polizei überprüft Busse und Autos, die für die Beförderung von Schulkindern eingesetzt werden

Odenwaldkreis (ots) - Am Dienstag (07.02.2017) wurden durch Beamte des Verkehrsdienstes / Außenstelle an Schulen und an zentralen Haltestellen (Bahnhof) in Michelstadt und in Bad König, mehrere, im öffentlichen Personennahverkehr eingesetzte Kraftomnibusse und Personenkraftwagen, überprüft.

Die Überprüfung der im Linienverkehr eingesetzten Fahrzeuge fand, auch im Hinblick auf die Schülerbeförderung zu den jeweiligen Schulen, statt.

Überprüft wurden, neben der Geeignetheit der Fahrer, auch die Einhaltung der Arbeitszeiten der Busfahrer sowie der technische Zustand der verwendeten Kraftfahrzeuge.

Hierbei stellten die Beamten lediglich geringe Mängel bei den überprüften Omnibussen, welche jedoch für die Sicherheit der Fahrgäste und der Fahrzeuge nicht relevant waren, fest.

Bis auf zwei im Sonderverkehr eingesetzten Fahrzeuge, hierbei handelt es sich um Autos mit bis zu neun Sitzplätzen, wurden keine relevanten Beanstandungen festgestellt.

In einem Auto war weder ein Warndreieck, noch das Erste-Hilfe-Material, vorhanden. Der Mangel konnte noch vor Ort behoben werden.

Aufgrund mehrere Fahrzeugmängel bei einem eingesetzten Taxi, wurde dieses einer genauen technischen Überprüfung bei einer Prüfstelle für Kraftfahrzeuge unterzogen. Dabei sind noch weitere Fahrzeugmängel erkannt worden. Bis zur Behebung der Schäden darf das Taxi nicht mehr zum Einsatz kommen. Gegen die verantwortlichen Personen werden Bußgeldverfahren eingeleitet.

Text: Michael Dietz, POK Verkehrsdienst / Außenstelle Koordinator für KOM-Kontrollen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: