Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lampertheim-Rosengarten: Wohnhaus brennt aus

Lampertheim (ots) - In der Küche eines Wohnhauses in der "Alte Wormser Straße" hat sich ein Brand entwickelt, der am Mittwoch (8.2.2017), nach 13 Uhr den Einsatz von Rettungskräfte und Polizei ausgelöst hat.

Beim Löschversuch verletzte sich der 51 Jahre alte Hausbewohner und wurde mit Verbrennungen und Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins nächste Krankenhaus gebracht. Weitere Personen kamen nach bisherigen Erkenntnissen nicht zu Schaden.

Starke Feuerwehrkräfte aus Lampertheim, den Ortsteilen und Rheinland-Pfalz konnten das Wohnhaus nicht mehr retten. Das Löschen dauert noch immer an. Möglicherweise wurde das Feuer durch heißes Fett ausgelöst.

Die genaue Brandursache muss noch von den Ermittlern der Kriminalpolizei (K 10) festgestellt werden. Zur Höhe des Sachschadens kann zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Aussage getroffen werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: