Polizeipräsidium Südhessen

POL-HP: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

Viernheim (ots) - Die Polizei Lampertheim-Viernheim sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagabend, 19.01.17, um 18.56 Uhr in Viernheim ereignet hatte. Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer befuhr mit seinem PKW die Bürgermeister Neff Str., Höhe Media-Markt, in westlicher Richtung. Hierbei missachtete er trotz Gegenverkehr das Rechtsfahrgebot und nötigte eine entgegenkommende PKW-Fahrerin ihr Fahrzeug stark nach rechts zu lenken, um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden. In Folge rammte die PKW Fahrerin einen dritten, am rechten Fahrbahnrand, geparkten PKW. An diesen beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden Der unbekannte, unbeschädigte PKW entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Es werden Unfallzeugen gesucht, die Angaben zu dem unfallflüchtigen PKW machen können.

Berichterstatter: Würtz, POK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

Koordinierender Dienstgruppenleiter
i.A. Hoffelder, POK
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 555
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: