FW-MH: Gebäudebrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Gemeldeter Gebäudebrand am Sonntagmorgen in Heißen Gegen 08:25 Uhr wurde der ...

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Verkehrsunfall auf der A 6/Auto kracht in Leitplanke - Fahrer flüchtet

Viernheim (ots) - Am Mittwoch (19.10.) gegen 13.20 Uhr prallte ein bislang unbekannter, auf der A 6 in Richtung Lorsch fahrender Wagenlenker zwischen dem Autobahnkreuz und dem Dreieck Viernheim aus bisher ungeklärter Ursache in die rechten Leitplanke und verursachte hierbei einen Schaden von rund 1000 Euro. Nach dem Unfall entfernte sich der Verursacher, ohne die Polizei zu verständigen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand könnte es sich bei dem flüchtigen Fahrzeug um einen roten VW Polo gehandelt haben, der im Frontbereich erheblich beschädigt sein müsste. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiautobahnstation Südhessen unter der Telefonnummer 06151/87560 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: