Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt/Arheilgen: Polizei sucht Autofahrer und Zeugen nach Unfall im Stadtweg

Darmstadt (ots) - Am Dienstag, den 11.10.2016, gegen 07:50 Uhr kam es auf dem Schulweg eines 11-jährigen Schülers der Stadtteilschule in Arheilgen im Stadtweg zu einem Verkehrsunfall, bei dem der 11-jährige Junge leicht verletzt wurde. Der Schüler war mit dem Fahrrad unterwegs und ist den Stadtweg in Richtung Jakob-Jung-Straße entlang gefahren. Er befand sich auf der Fahrbahn und ist an haltenden Fahrzeugen vorbeigefahren. Plötzlich soll sich die Fahrertür eines stehenden PKW geöffnet und den Jungen umgestoßen haben. Der Schüler verletzte sich dabei an der rechten Wange. Der Autofahrer stieg aus, erkundigte sich nach dem Befinden des Jungen und half ihm auf. Da der Junge zunächst nicht über Schmerzen klagte, gab er dem Autofahrer zu verstehen, dass alles in Ordnung sei. Der Autofahrer hat anschließend sein Kind aus dem Auto genommen und es zur Astrid-Lindgren-Schule gebracht. Der Schüler hatte sich nicht das Kennzeichen des Autos gemerkt. Der Junge konnte aber das Auto als einen blauen VW-Golf mit Darmstädter Kennzeichen beschreiben. Der Autofahrer wird gebeten, sich beim 3. Polizeirevier zu melden. Zeugen werden gebeten sich beim 3. Polizeirevier unter der Telefonnummer 06151 / 969-3810 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: