Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Hirschhorn: Metallarbeiten mit Folgen / Rettungshubschrauber fliegt verletzten 22-Jährigen in Klinik

Hirschhorn (ots) - Bei Arbeiten an einem Hydraulikstempel in einem Betrieb in der Neckarsteinacher Straße hat sich am Mittwochmorgen (19.10.2016) ein 22 Jahre alter Mann schwer verletzt. Sein Arm geriet in die aktivierte Maschine und wurde eingeklemmt. Der eingesetzte Rettungshubschrauber flog den Hirschhorner in die nächste Klinik. Zur Klärung der Unfallursache ist die Abteilung Arbeitsschutz des Regierungspräsidiums Darmstadt eingeschaltet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: