Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Zimmern / Darmstadt: 80-jähriger Rentner vermisst / Wer kann Hinweise zum Aufenthaltsort geben?

Groß-Zimmern / Darmstadt (ots) - Seit Dienstagnachmittag (18.10.2016) wird ein 80-jähriger Mann asu Groß-Zimmern vermisst. Der Rentner ist leicht dement, körperlich aber fit. Der Vermisste ist 1,80 Meter groß und schlank. Er hat weiß-graue kurze Haare und trägt einen Oberlippenbart. Zum Zeitpunkt seines Verschwindens am Dienstagnachmittag war er mit einer schwarzen Lederjacke, einer dunklen Stoffhose und einem blauen Langarmhemd bekleidet.

Aufgrund eines Hinweises ist nicht auszuschließen, dass der 80-Jährige gegen 21.20 Uhr im Bereich der Kreisstraße 128 zwischen Dieburg und Gundernhausen zu Fuß unterwegs war. Weiterhin hat er auch Bezüge nach Darmstadt, konnte dort aber auch nicht angetroffen werden.

Bislang konnte die Polizei keine weiteren Hinweise erlangen, wo sich der Mann aktuell aufhalten könnte. Alle bisherigen Suchmaßnahmen nach dem 80-Jährigen führten nicht zum Auffinden des Vermissten. Im Rahmen der weiteren Suchmaßnahmen kann es auch zum Einsatz des Polizeihubschraubers kommen.

Die Beamten des Kommissariats 10 bittet Zeugen, die den Vermissten gesehen haben oder Hinweise zu seinem derzeitigen Aufenthaltsort geben können, sich umgehend unter der Rufnummer 06151 / 969-0 oder bei der Polizeistation Dieburg unter der Rufnummer 06071 / 9656-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: