Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Michelstadt
Höchst: Automaten aufgehebelt
Münzgeld gestohlen
Zeugen gesucht

Michelstadt / Höchst (ots) - In Michelstadt und Höchst wurden in der Nacht zum Dienstag (13.09) Automaten aufgebrochen und Münzgeld in Höhe von rund 200 Euro entwendet. Die Ermittler gehen von einem Tatzusammenhang aus und suchen Zeugen mit sachdienlichen Hinweisen. Zwischen 20 Uhr am Montagabend und circa 7 Uhr am folgenden Morgen hatten es die bislang noch unbekannten Täter auf vier Waschautomaten auf dem Gelände eines Autohauses im Hammerweg in Michelstadt abgesehen. Etwa im gleichen Zeitraum brachen die Ganoven auf die Münzautomaten einer Waschanlage in der Aschaffenburger Straße in Höchst auf und flüchteten mit dem Inhalt. Zeugen, denen in einem der Fälle verdächtige Personen in Tatortnähe aufgefallen sind, werden gebeten, sich bei der Polizei in Erbach (06062/953-0) oder Höchst (06163/941-0) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: