Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Nächtlicher Vandalismus im Freibad/Erhebliche Sachbeschädigungen

Rüsselsheim (ots) - Unbekannte drangen in der Nacht zum Dienstag (13.09.) unberechtigt auf das Gelände des Freibads in der Hans-Sachs-Straße ein und richteten anschließend mit ihrem rabiaten Vorgehen einen erheblichen Schaden an. Bänke, Stühle und Kabel wurden von den Tätern in das überdachte Freibecken geworfen. Zudem entwendeten die ungebetenen nächtlichen Besucher ein Fahrrad aus einem Lagerraum des Bades und beschädigten einen dort abgestellten Motorroller. Nun muss geprüft werden, ob das Wasser im Schwimmbecken verunreinigt wurde. Sollte dies der Fall sein, müsste der zum derzeitigen Erkenntnisstand geschätzte Schaden von rund 2000 Euro nach oben korrigiert werden. Die Polizei ermittelt wegen Hausfriedensbruch, Sachbeschädigung und Diebstahl. Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeistation Rüsselsheim unter der Telefonnummer 06142/6960 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: