Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Gerau: Reifen an mehreren Fahrzeugen zerstochen/Zeugen gesucht

Groß-Gerau (ots) - Auf den Parkplätzen des Kreiskrankenhauses in der Henry-Dunant-Straße und am Landratsamt in der Wilhelm-Seipp-Straße wurden vermutlich in der Nacht zum Freitag (09.09.) zwischen 1.00 Uhr und 4.00 Uhr von Unbekannten an insgesamt vier Fahrzeugen Reifen zerstochen. Der Gesamtschaden liegt nach derzeitigem Erkenntnisstand bei rund 2000 Euro. Die Polizei hat Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen und bittet Zeugen, sich mit der Polizeistation Groß-Gerau unter der Telefonnummer 06152/1750 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: