Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Dieburg
Groß-Umstadt: Einbrecher unterwegs
Wer kann Hinweise geben?

Dieburg / Groß-Umstadt (ots) - Die Abwesenheit von Bewohnern nutzten Einbrecher am Samstag (10.09.2016), um in einem Einfamilienhaus in der Straße "Am Monfelder See" in Dieburg nach Wertsachen zu suchen. Über eine aufgebrochen Terrassentür verschafften sich die Kriminellen Zugang zu den Wohnräumen. Was sie in diesen alles gefunden haben, steht noch nicht fest. Der an der Tür angerichtete Schaden beläuft sich auf rund 600,- Euro. Die Tatzeit lag zwischen 11 Uhr und kurz vor 23 Uhr.

Am Samstagmorgen (10.09.2016) stellte die Bewohnerin eines Einfamilienhauses im Rohrwiesenweg in Wiebelsbach Aufbruchsspuren an einem Fenster fest. Nach ersten Ermittlungen hatten Kriminelle versucht, das Fenster innerhalb der letzten zwei Tag aufzubrechen. Sie hatten bei ihrem Vorhaben allerdings keinen Erfolg, so dass es bei einem Versuch blieb.

In beiden Fällen hat das Kommissariat 21/22 der Kriminalpolizei die weiteren Ermittlungen zu den bislang unbekannten Tätern übernommen. Zeugen, die in den betroffenen Wohngebieten verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-0 bei den Ermittlern zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: