Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Krimineller scheitert am Zündschloss
Zeugen gesucht

Darmstadt (ots) - Ein geparktes Wohnmobil wurde im Zeitraum zwischen Dienstagabend (06.09.) und Mittwochmorgen (07.09.) als Ziel von bislang noch unbekannten Tätern auserkoren. In der Emilstraße drangen die Ganoven gewaltsam in das Fahrzeug ein und manipulierten das Zündschloss. Dieses erwies sich jedoch als widerstandsfähig und das Wohnmobil ließ sich nicht starten. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro. Die Ermittlergruppe Darmstadt hat den Fall übernommen. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151/969-0 zu melden.

Text: Patrick Veit, Praktikant Rufnummer: 06151/969-2410

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: