Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bürstadt/B44: Lastwagen berühren sich im Begegnungsverkehr
Polizei sucht Zeugen und beschädigten LKW der Marke Renault

Bürstadt (ots) - Am Montagmorgen (5.9.2016) befuhr ein LKW mit Anhänger oder ein Sattelauflieger gegen 9.45 Uhr die B 44 von Lampertheim kommend in Richtung Biblis. In Höhe der Abfahrt Bobstadt/Bürstadt Nord kam der LKW nach bisherigen Erkenntnissen nach links auf die Gegenfahrbahn und streifte einen entgegenkommenden LKW, dessen Fahrer gerade noch einen Frontalzusammenstoß durch starkes Bremsen und durch eine Lenkbewegung nach rechts vermeiden konnte. Der andere Lastwagen entfernte sich von der Unfallstelle. Das bislang unbekannte Fahrzeug wurde bei der Berührung am linken Außenspiegel beschädigt. Aufgrund der aufgefundenen Spiegelteile dürfte es sich um einen LKW der Marke Renault handeln. Die Polizeistation Lampertheim-Viernheim sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Angaben zu dem unfallflüchtigen LKW machen können. Hinweise nehmen die Beamten unter der Rufnummer 06206/9440 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: