Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Tödlicher Verkehrsunfall - Frontalzusammenstoß zwischen Motorrad und Pkw

Riedstadt-Leeheim (ots) - Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem Pkw auf der Kreisstraße 156 zwischen Erfelden und Leeheim wurden am Samstag, dem 27.06.2016 um 18:53 Uhr ein 46-jähriger Mann aus Trebur getötet, eine 18-jährige Riedstädterin und ein 19-jähriger Mann aus Biebesheim schwer verletzt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand überholte der von Erfelden nach Leeheim fahrende 19-Jährige PKW-Fahrer mehrere Fahrzeuge und geriet nach dem Wiedereinscheren aus bislang noch nicht bekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dort kam ihm der 46-Jährige auf seinem Motorrad entgegen. Beide Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Der Motorradfahrer verstarb noch an der Unfallstelle. Der 19-jährige Biebesheimer und seine 18 Jahre alte Beifahrerin wurden schwer verletzt. Beide wurden notärztlich erstversorgt und durch Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser transportiert. Ein 38-jähriger Mann aus Dietzenbach, der an der Unfallstelle erste Hilfe leisten wollte, wurde leicht verletzt. Er konnte nach ambulanter Behandlung in einem Krankenhaus nach Hause entlassen werden. Die Feuerwehren der Riedstädter Stadtteile Erfelden und Leeheim bargen die Verletzten und unterstützten die Absicherung der Unfallstelle. Die beiden beteiligten und total beschädigten Fahrzeuge mussten durch Abschleppdienste abtransportiert werden. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden an den Kraftfahrzeugen auf mindestens 30.000 Euro. Ein Sachverständiger wurde mit der Ermittlung der genauen Unfallursache beauftragt. Die Polizei ermittelt unter anderem wegen Gefährdung des Straßenverkehrs durch den 19-jährigen Pkw-Führer und beschlagnahmte dessen Führerschein.

Gefertigt: Jungermann, POK (Pst. Groß-Gerau)

Alexander Lorenz, PHK (Polizeiführer vom Dienst)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: FuL.PPSH@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: