Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Hebelspuren an mehreren Hauseingangstüren im Woogsviertel entdeckt

Darmstadt (ots) - Am Montagabend (22.8.2016) wurden bei drei Mehrfamilienhäusern an der Hauseingangstür Hebelspuren eines mutmaßlichen Einbruchversuchs entdeckt. Die Häuser in der Teichhausstraße (2) und Martin-Buber-Straße liegen in unmittelbarer Nachbarschaft. Wer etwas Verdächtiges beobachtet hat oder sonstige Hinweise geben kann, wendet sich bitte an unter der Rufnummer 06151/969 0 die Polizei (EDC) in Darmstadt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: