Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Bieberau/Reinheim-Zeilhard: Einbrecher kamen in der Mittagszeit
Einbrecher löst bei dritter Tat Alarm aus

Groß-Bieberau/Reinheim (ots) - Die Kriminalpolizei in Darmstadt ermittelt nach zwei Einbruchsdiebstählen in eine Apotheke in der Sudetenstraße in Groß-Bieberau und in einen Blumenladen mit Postagentur in der Georgenhäuser Straße in Reinheim-Zeilhard. eide Taten wurden am Freitag (19.8.2016) während der Mittagszeit etwa zwischen 13 Uhr und 14.15 Uhr verübt. Den Tätern fiel jeweils Geld aus den Kassen der Geschäfte in die Hände. Die Polizei geht auch von einem Zusammenhang mit einer dritten Tat aus. Bei einem Einbruchversuch gegen 13.30 Uhr in eine zweite Apotheke in der Marktstraße in Groß-Bieberau, hatte der Einbrecher aber das Weite gesucht, als beim Aufhebeln eines Fensters ein akustischer Alarm ausgelöst wurde. Das Kommissariat 21/22 hat die Ermittlungen übernommen. Darüber hinaus hoffen die Ermittler auch auf Hinweise. Wem am Freitagnachmittag im Bereich der Tatorte etwas Verdächtiges aufgefallen ist, wendet sich bitte unter der Rufnummer 06151/969 0 an die Kriminalpolizei.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: