Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Biebesheim: Ungewöhnliches auf dem Lenker
Radfahrer festgenommen

Biebesheim (ots) - Nach seiner Festnahme am frühen Donnerstagmorgen (18.08.) muss sich ein Radfahrer in einem Ermittlungsverfahren verantworten. Einer Polizeistreife fiel der 35-Jährige gegen 1.40 Uhr in der Albert-Schweitzer-Straße auf, da er zwei Pflanzen auf dem Lenker transportierte. Bei erblicken der Streife warf er den Topf mit den Sträuchern zur Seite und ergriff die Flucht. Die Beamten konnten ihn einholen und stoppen. Nach der Überprüfung der Pflanzen war ihnen auch der vermeintliche Grund für die Reaktion des Gernsheimers klar. Es handelte sich um zwei Cannabispflanzen, die in amtliche Verwahrung kamen. Gegen den 35 Jahre alten Mann wurde Anzeige erstattet.

Text: Patrick Veit, Praktikant Rufnummer: 06151/969-2423

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: