Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Höchst im Odenwald: Gurtmuffel in Verkehrskontrolle gefahren

Höchst im Odenwald (ots) - Trotz der hohen Akzeptanz der Bevölkerung, sich im Auto anzuschnallen, sind am Dienstagabend (16.8.2016) vier von sechs Autos negativ aufgefallen. Mit jeweils 30 Euro Bußgeld wurden die vier Gurtmuffel verwarnt und konnten nach Zahlung "angeschnallt" ihren Weg fortsetzen. Beamte der Polizeistation Höchst richtete zwischen 20.35 Uhr und 21.15 Uhr die Kontrollstelle in der Erbacher Straße ein. Weitere Kontrollen werden geplant.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: