Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: In Schlangenlinien unterwegs
Blutprobe, Strafanzeige und Führerschein beschlagnahmt

Darmstadt (ots) - Eine Streife des 3. Polizeireviers hat in der Nacht zum Dienstag (16.8.2016) kurz vor 2 Uhr in der Pallaswiesenstraße einen 42-jährigen Autofahrer gestoppt, da er mit seinem Fahrzeug "in Schlangenlinien" unterwegs war. Ein bei ihm durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2,5 Promille. Der genaue Wert wird sich durch die Untersuchung der Blutprobe ergeben, die im Anschluss bei dem Mann entnommen wurde. Gegen den 42-Jährigen wurde Strafanzeige erstattet. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: