Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörlenbach: Ampelanlage beschädigt
Polizei ermittelt und sucht Zeugen

Mörlenbach (ots) - Wegen Sachbeschädigung an einer Ampelanlage ermittelt die Polizei in Heppenheim. Der Schaden ist mindestens 9800 Euro hoch.

Zwischen Freitagmittag (5.8.2016) und Samstagmorgen (6.8.2016) ist das Vorhängeschloss zum Schaltschrank der Ampelanlage im Baustellenbereich Bonsweiherer Straße/ Hallgartenweg aufgebrochen worden. Die Täter rissen mehrere Leiterplatten heraus und stießen im Anschluss den Schalterschrank um.

Die ermittelnden Beamten schließen nicht aus, dass erzürnte Verkehrsteilnehmer den Schaden verursacht haben könnten. Die Streckenführung in dem Baustellenbereich ist einspurig. Darüber hinaus dauert die Rotphase der Ampel volle acht Minuten. Zu Stoßzeiten kommt es zu Rückstaus.

Wer Hinweise auf die Verursacher geben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 06252 / 7060 bei der Dezentralen Ermittlungsgruppe in Heppenheim zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: