Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Pfungstadt: Gesuchter Autofahrer meldet sich bei der Polizei

Pfungstadt (ots) - Am Donnerstag, den 4. August 2016, kam es gegen 16.30 Uhr in der Borngasse vor dem Bürgerbüro zu einem Verkehrsunfall, bei dem in einem Linienbus eine Frau verletzt wurde (wir haben berichtet). Nach den bisherigen Ermittlungen hatte der Busfahrer stark bremsen müssen, da ein vorrausfahrender Autofahrer zu stark gebremst haben soll. Eine Frau, Fahrgast im Linienbus, stürzte im Bus. Die Polizei hatte nach dem unbekannten Autofahrer gesucht. Der 19 Jahre alte Fahrer hatte sich inzwischen aufgrund der Presseveröffentlichung bei den Beamten in Pfungstadt gemeldet, um bei der Aufklärung des Sachverhalts mitzuwirken. Die Ermittlungen dauern an.

Zur Bezugsmeldung:

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/3396544

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: