Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden-Walldorf: Streitigkeit auf Party
25-Jähriger mit Messer bedroht

Mörfelden-Walldorf (ots) - In der Nacht zum Sonntag (07.08.) kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei ungebetenen und einem 25-jährigen Partygast in der Gartenstraße. Nachdem die Fremden von einem Anwesenden entdeckt worden waren, bat sie der Partygast die Feier zu verlassen. Eine Diskussion entbrannte, die sich auf die Straße verlagerte. Die Stimmung heizte sich weiter auf und einer der beiden ungebetenen Gäste zog ein Messer in Richtung des 25 Jahre alten Mannes. Die herbeigeeilten Streifen überwältigten und entwaffneten ihn. Die beiden alkoholisierten Männer verweigerten einen Atemalkoholtest und mussten auf der Wache eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Beide werden sich in unterschiedlichen Strafverfahren verantworten müssen.

Text: Patrick Veit, Praktikant

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: