Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bischofsheim: Gesuchter Mann entgeht der Inhaftierung

Bischofsheim (ots) - Ein 33 Jahre alter Mann konnte nach seiner Festnahme am Donnerstagnachmittag (04.08.) einer Inhaftierung entgehen. Der Bischofsheimer erschien gegen 16 Uhr am Nachmittag auf der Wache und erkundigte sich über den Grund, warum die Polizei nach ihm gesucht hat. Dies konnte schnell beantwortet werden, gegen den Mann lag ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte vor. Die geforderte Geldstrafe in Höhe von 1.800 Euro konnte der 33-Jährige aufbringen und verhinderte damit 90 Tage hinter Gittern.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: