Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Griesheim: Scheibe eingeschlagen
Wer kann Hinweise geben?
Lassen Sie keine Wertsachen im Auto liegen!

Griesheim (ots) - Ob eine auf dem Rücksitz eines Autos liegengelassene Handtasche einen Dieb auf den Plan gerufen hat, ist derzeit noch unklar. Zumindest hat ein bislang unbekannter Täter die hintere Scheibe des Opel Corsa, der in der Odenwaldstraße geparkt war, eingeschlagen. Was der Unbekannte zu diesem Zeitpunkt nicht wissen konnte war, dass die Handtasche leer war. Er ließ sie im Auto liegen. Die Tatzeit lässt sich auf den Zeitraum zwischen Dienstagnachmittag (02.08.2016) und Mittwochfrüh (03.08.2016) gegen 05.30 Uhr eingrenzen. Das Kommissariat 21/22 ermittelt wegen versuchten Diebstahls und Sachbeschädigung. Zeugen, die Hinweise zu dem möglichen Dieb geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-0 bei den Ermittlern zu melden.

In diesem Zusammenhang rät die Polizei erneut: Lassen Sie keine Wertsachen im Fahrzeug liegen! Räumen Sie Ihr Auto aus, bevor es andere tun! Diebe sind oft auf der Suche nach einer günstigen Gelegenheit. Haben Kriminelle etwas für sie Wertvolles entdeckt, dass kann zum Beispiel eine Geldbörse, ein Rucksack oder auch ein mobiles Navigationsgerät sein, reichen ihnen oft wenige Sekunden, um eine Tür zu knacken oder eine Scheibe einzuschlagen und im Anschluss ihre Beute zu entwenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: