Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Griesheim: Türen bei Einbruchsversuch beschädigt
Zeugen gesucht

Griesheim (ots) - Am Sonntag (31.07.2016) haben sowohl Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Goethestraße als auch in der Eichendorffstraße festgestellt, dass ein bislang unbekannter Täter an der Eingangstür gehebelt hatte. Da der Ganove die Tür allerdings nicht aufbekam, ließ er von seinen Vorhaben ab und flüchtete. Der angerichtete Gesamtschaden beläuft sich auf rund 1.150,- Euro. Das Kommissariat 21/22 der Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu dem Täter übernommen und bittet unter der Rufnummer 06151 / 969-0 um Zeugenhinweise.

Ob ein Zusammenhang zu zwei versuchten Einbrüchen in der Gustav-Heinemann-Straße und der Schönweibergasse (wir haben berichtet)besteht, wird geprüft. Auch dort hatte ein noch unbekannter Täter in den letzten Tagen versucht, die Haustüren von Mehrfamilienhäusern aufzubrechen.

Unsere Bezugsmeldung: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/3392617

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: