Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Kelsterbach: Zehn Euro Beute
Polizei sucht Zeugen

Kelsterbach (ots) - Zehn Euro war die Beute von zwei bislang noch unbekannten Tätern, die in der Nacht zum Donnerstag (28.07.) eine 19 Jahre alte Frau im Visier hatten. Wie erst heute Mittag angezeigt wurde, sprachen die die beiden jungen Männer die Groß-Gerauerin kurz nach Mitternacht auf einem Parkplatz im Bereich der Mainstraße an. Sie forderten das Geld der jungen Frau und schubsten sie in ein Gebüsch, als sie sich weigerte. Daraufhin übergab der 19-Jährige zehn Euro an die beiden Kriminellen, die nach der Tat in einen Waldweg flüchteten.

Beide Männer waren circa 22 bis 23 Jahre alt und sprachen Deutsch ohne erkennbaren Akzent. Der eine Täter war etwa 1,85 Meter groß, hatte eine normale Figur und trug Shorts. Sein Komplize soll rund 1,90 Meter groß gewesen sein und hatte eine auffallend dünne Figur. Zeugen, denen das Duo zuvor auf dem Parkplatz aufgefallen ist, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06142/696-0 bei der Rüsselsheimer Kripo zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: