Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt/Eberstadt: Junger Fahrraddieb kam nicht weit

Darmstadt (ots) - Ein 12-jähriger Junge ist am Dienstagnachmittag (26.7.2016) nach einem Fahrraddiebstahl am Mühltalbad im Steigertsweg von einer couragierten Mutter festgenommen und der Polizei übergeben worden. Die Frau war beim Verlassen des Bades mit ihren Kindern auf dem Parkplatz auf einen namentlich nicht bekannten Mann getroffen, der das Rad ihres Sohnes in Händen hielt. Wie sich schnell herausstellte hatte der Zeuge und ebenso couragierte etwa 60-70 Jahre alte Mann vor wenigen Minuten Jugendliche ertappt, die das Schloss eines dort am Fahrradständer angeschlossenen Mountainbikes "geknackt" hatten. Er hatte die Diebe angeschrien und ihnen das Rad entrissen, die daraufhin wegrannten. Die Mutter nahm mit ihrem Wagen die Verfolgung auf und konnte schon nach kurzer Zeit den 12-Jährigen stellen und einer Polizeistreife übergeben. Die Polizei erstattete Strafanzeige. Die Ermittlungen zu möglichen weiteren Beteiligten dauern an. Der 12-Jährige wurde Verwandten überstellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: