Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden-Walldorf: Auseinandersetzung in Flüchtlingsunterkunft

Mörfelden-Walldorf (ots) - Zwei 20 und 22 Jahre alte, aus Afghanistan stammende Männer, gerieten am Montag (25.07.) gegen 22.20 Uhr in einer Flüchtlingsunterkunft in der Waldstraße aus bislang unbekannten Gründen mit zwei 21 und 27 Jahre alten Landsleuten in Streit. Bei der Auseinandersetzung wurden der 21- und der 27-Jährige von ihren Kontrahenten mit einer Holzlatte geschlagen und trugen hierbei leichte Verletzungen davon. Beim Eintreffen mehrerer alarmierter Polizeistreifen, war die Streitigkeit bereits beendet. Die beiden Angreifer wurden von der Polizei in Gewahrsam genommen, um eine Fortsetzung der Auseinandersetzung zu verhindern. Die Männer erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: