Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Münster-Altheim: Scheibe eingeschlagen und geflüchtet
Zeugen gesucht

Münster (ots) - Einen grauen BMW haben Kriminelle am Montagmorgen (25.07.2016) in der Straße "Am Schießwasen" angegangen. Gegen 02.25 Uhr haben die Täter an dem Auto eine Scheibe eingeschlagen. Dies wurde von dem Halter bemerkt und er überraschte die Täter noch bevor sie in das Auto gelangt waren. Sofort ergriffen sie zu Fuß die Flucht in Richtung "Im Leitersheim". Eine sofortige Fahndung nach den zwei Männern verlief negativ. Nach ersten Ermittlungen sollen beide circa 1,85 Meter groß, kräftig und muskulös und zwischen 20 und 30 Jahre alt gewesen sein. Sie trugen Jeans. Ein Täter hatte vermutlich ein grünes T-Shirt an. Das Kommissariat 21/22 der Kriminalpolizei ermittelt und sucht Zeugen, die die flüchtenden gesehen haben oder weitere Hinweis zu den bislang unbekannten Tätern geben können (06151 / 969-0).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: