Polizeipräsidium Südhessen

POL-HP: Viernheim: Kleine Beute, großer Schaden / Kiosk im Visier von Kriminellen

Viernheim (ots) - In der Industriestraße brachen bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Samstag (23.7.2016) in einen Kiosk ein. Bis zum Verkaufsraum gelang es den Tätern allerdings nicht vorzudringen. Die Tür hielt den Hebelversuchen stand. So blieben den Tätern lediglich zwei Flaschen Apfelschorle, die vor der Flucht im Lagerraum getrunken wurden. Der angerichtete Schaden beläuft sich nach auf rund 1000 Euro. Wer in diesem Zusammenhang Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Heppenheim (K 21/22) unter der Rufnummer 06252/706-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

Koordinierender Dienstgruppenleiter
i.V. Laura Hartmann
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 555
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: