Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Diebe kommen nicht zum Ziel
Zeugen gesucht

Darmstadt (ots) - Ein Gitter hat Dieben in der Nacht zum Donnerstag (21.07.2016) die Tour vermasselt. Die Kriminellen hatten es auf einen Supermarkt in der Kasinostraße abgesehen. Über ein Oberlicht wollten sie sich Zugang zu dem Markt verschafft. Dieses hatten sie bereits gewaltsam geöffnet, mussten dann aber feststellen, dass der weitere Weg durch ein Gitter versperrt war. Sie ließen daraufhin von ihrem Vorhaben ab und ergriffen die Flucht. Der Einbruchsversuch wurde gegen kurz nach 6 Uhr bemerkt und der Polizei gemeldet. Zeugen, die Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können oder in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: