Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt/Dieburg: Gegenstand trifft fahrendes Auto
Zeugen gesucht

Darmstadt/Dieburg (ots) - Am Dienstagmittag (19.07.) gegen 12.20 Uhr war eine 23-Jährige mit ihrem Auto auf der Bundesstraße 26 in Richtung Dieburg unterwegs. Nachdem sie die Brücke der Bundesstraße 38 unterfuhr, fiel ein schwarzer Gegenstand auf die Scheibe ihres schwarzen Skodas. Die Weiterstädterin kam mit einem Schrecken davon. Der Schaden an der Scheibe wird auf circa 1000 Euro geschätzt. Zur Schadenszeit ist ein Lastwagen auf die Bundesstraße aufgefahren. Ob der Gegenstand vom Laster oder von der Brücke gefallen ist, muss noch ermittelt werden. Der Brummifahrer sowie andere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeistation Dieburg unter der Rufnummer 06071/9656-0 zu melden.

Text: Patrick Veit, Praktikant

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: